Einsätze 2021


23.07.2021: Brand B-03 *BMA hat ausgelöst *Bärenthal

Gegen 14:00 Uhr wurden die Kameraden mittels Funkmeldeempfänger aufgrund der ausgelösten Brandmeldeanlage bei einer metallverarbeitenden Firma gerufen. Vor Ort wurde, zusammen mit den ebenfalls angerückten Kameraden aus Fridingen, die bereits durch die vorhandene Löschanlage gelöschte Brandmaschine und die Absauganlage mittels Wärmebildkamera überprüft um ein weiteres entzünden durch eventuell vorhandene Wärmequellen zu verhindern.

 


30.06.2021: Kleinbrand H-01 *Baum auf Fahrbahn *Bärenthal -> Nusplingen (L 440) *Hinweis: Steinschlag auf der Straße
Am Mittwoch wurden die Kameraden gegen 04:30 Uhr morgens wegen eines Steinschlags aus dem Bett geholt. Das Geröll, welches in Richtung Nusplingen auf die Straße gefallen war, wurde von den Kameraden entsorgt und die Fahrbahn vom restlichen Schmutz befreit.

 


21.04.2021: Brand B-05 *Dachstuhlbrand *Bärenthal *Seltenbachweg

 

Eine noch nicht näher bekannte Fehlfunktion an einem Kachelofen hat am Mittwochabend gegen 21 Uhr die Feuerwehren Bärenthal, Fridingen und Mühlheim, sowie den Rettungsdienst auf den Plan gerufen. Aus einem Dachstuhl im Seltenbachweg quoll starker Rauch empor, der von einem nicht richtig funktionierendem Kachelofen verursacht worden war. Die Feuerwehr, die mit 50 Einsatzkräften und sieben Fahrzeugen angerückt war, entdeckte mit einer Wärmebildkamera eine erhöhte Temperatur in einer Wand. Diese wurde geöffnet und ein dahinterliegender kleinerer Brand gelöscht. Nachdem das Haus durchlüftet worden war, konnte es wieder bewohnt werden. Der Ofen wird nun von einem Kaminfeger geprüft. Verletzte gab es nicht.


05.04.2021: Kleinbrand H-01 *Baum auf Fahrbahn *Bärenthal *-> Beuron/Fridingen (K5908/K8277)

Am Ostermontag gegen 16 Uhr wurden die Wehrmänner zu einem Baum auf der Fahrbahn gerufen. Dieser konnte mit einer kleinen Besatzung unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln schnell beseitigt werden.


31.03.2021: KleinbrandH-01 *Ausleuchten RTH Landung *Bärenthal

Am Nachmittag gegen 16 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr zu einem Einsatz gerufen. Hierbei sollte der Landeplatz der Rettungshubschraubers ausgeleuchtet werden. Unter Einhaltung der aktuellen Hygieneregeln stellten die Feuerwehrmänner die Scheinwerfer auf und sicherten die Landestelle ab.


21.02.2021: KleinbrandH-01 *Technische Hilfele klein *Bärenthal *-> Nusplingen (L440) *Hinweis: Mehrere Bäume ragen auf die Fahrbanhn ca. 1 km nach Ortsschild.

Zu einem Einsatz wurden die Kameraden der Feuerwehr Bärenthal gegen 20 Uhr gerufen. Von der Leitstelle wurden mehrere herabhängende Äste und Bäume auf der L440 in Richtung Nusplingen gemeldet. Vor Ort wurde ein bereits umgesägter Baum, der von der Böschung auf die Fahrbahn gerutscht sein muss, vorgefunden. Die ausgerückten Kräfte sicherten die Fahrbahn ab und beseitigten den Baum von der Fahrbahn.


06.02.2021: KleinbrandH-01 *Technische Hilfele klein *Bärenthal *-> Nusplingen (L440) *Hinweis: Steine auf der Fahrbahn

Noch während der Arbeiten an den Bäumen zwischen Bärenthal und Renquishausen, kam durch Alarmierung der Leitstelle ein weiterer Einsatz rein mit dem Stichwort:“ Baum auf Fahrbahn Bärenthal Richtung Nusplingen. Mit der persönlichen Schutzausrüstung, zu der aktuell auch die medizinische Mundschutzmaske bzw. die FFP2 Maske gehört, machten sich die Kameraden auf, den Einsatz abzuarbeiten.

 

 


 

06.02.2021: Technische Hilfe Baum auf der Straße, Unterstützung des Bauhofs

Von Bürgermeister Keller bekamen wir den Auftrag einen Baum, der aufgrund der Schneefälle Mitte Januar, auf die Straße gefallen ist, wegzuräumen. Ein paar Kameraden machten sich auf, um den Baum von der Straße zu entfernen. Bei der Anfahrt wurde schnell klar, dass es sich nicht nur um einen baum handelt, sondern um vier Stellen, bei denen mindestens ein baum über die Fahrbahn gekippt ist.

 


14.01.2021: KleinbrandH-01 *Baum auf der Fahrbahn *-> Kolbingen (K5925)

Gegen 16 Uhr wurde die Feuerwehr zum dritten mal zum entfernen eines Baumes auf der Fahrbahn von Bärenthal richtung Kolbingen gerufen.

Hierbei fanden die ausgerückten Kräfte mehrere abgebrochene und herabhägende Äste vor, welche von den Kameraden von der Fahrbahn enfernt und von der Schneelast befreit wurden.

Kurz nach Beendigung des Einsatzes ging per Telefon ein weiterer Einatz bei der Bruckfelsenhöle.


14.01.2021: KleinbrandH-01 *Baum auf der Fahrbahn *-> Nusplingen (L440)

Aufgrund der anhaltenden starken Schneefälle kam es auch im Gemeindegebiet von Bärenthal zu mehreren Einsätzen aufgrund von Schneebruch. Um 10:30 Uhr wurden die Kameraden zu einem umgestürzten Baum auf der Fahrbahn richtung Nusplingen gerufen.